Tinderwonderland

Mit fast 40 hat es auch mich erwischt, das Dating-App-Fieber. Zugegeben, neugierig war ich schon. Deshalb kurz entschlossen eine App installiert und auf das Wunder gehofft. Auch wenn mir nicht klar war, was ich genau erwartet habe oder was mich erwartet, bin ich mutig losgestürmt. Trotz Links-Rechts-Schwäche habe ich das Prinzip schnell erkannt. Nach einiger…

Weiterlesen

Entschuldigung?!

Jetzt kommt wieder ein kurzer aber deftiger Beitrag. Entschuldigung?! “Bauer sucht Frau Paar kämpft…“ Und was ist mit mir? Können meine Probleme nicht auch mal in der Presse sein? Es ist nämlich so, dass meine Probleme scheinbar auch die Probleme von Anderen sind. Komisch. Die fühlen sich schon ziemlich “eigen“ an. Ich bin ja dabei…

Weiterlesen

Was heißt eigentlich „Alltagsspagat“?

Der Wunsch etwas Eigenes zu machen beflügelt mich enorm. Es löst ein Glücksgefühl in mir aus. Es ist ebenso extrem befriedigend zu sehen was man selbst geschaffen hat. Ich mag es, mir darüber Gedanken zu machen. Ich mag es, diese Gedanken aufzuschreiben und anderen mitzuteilen. Ich empfinde auch die Unterhaltungen, die daraus resultieren ungemein euphorisierend. Nach…

Weiterlesen