Den Kopf frei bekommen

Dieses Jahr stand ein langgehegter Wunsch ganz oben auf meiner Todoliste. Schottland. Wandern und Loch Ness besuchen. Gesagt. Getan. Ich kann es nur damit beschreiben, dass es bewusstseinsverändernd war. Ich habe viel gelesen und natürlich Bilder gesehen. Auf der Insel war ich auch schon, aber abseits von Trubel eben noch nie. In Edinburgh bin ich…

Weiterlesen

50 Artikel

Weniger als erwartet, mehr als gedacht. Wie immer hat sich das Leben gegen meinen Vorschlag entschieden, mal das Geplante umzusetzen. Es sollte ein langer und aufregender Artikel werden, wochenlang geplant und dann musste ich alle Pläne über den Haufen schmeissen. Kurzum, ein Freund ist mit einem Schlaganfall einfach umgekippt. Seine Frau hat Krebs und kann…

Weiterlesen

Projekt Alpha

Meine Tochter steckt in der Pubertät. Es ist noch nicht total dramatisch, aber es geht langsam los. Dennoch haben wir eine wirklich enge Kommunikation zueinander. Wir haben das Projekt Alpha ins Leben gerufen, dass uns beide beschäftigt, woraus andere lernen und wir Zeit miteinander verbringen können. Wir schreiben an einem Kinderbuch. Ab der 5. Klasse…

Weiterlesen

Wonach suche ich?

Immer wieder gehe ich meine Zukunftspläne durch. Suche nach Fehlern und versuche sie zu beheben. Immer wieder sage ich mir, dass der Weg nicht einfach ist und einfach nicht das ist, was mich ausmacht. Suchen ist etwas was ich eigentlich nicht ausstehen kann. Ich finde lieber. Aber was ist, wenn das Finden so unendlich lange…

Weiterlesen

Kreative Schaffenspause

Nach einer kreativen Schaffenspause möchte ich wieder etwas zum Ausdruck bringen. Projekte anstoßen und natürlich etwas Werbung für meinen Kurs machen. In dieser kreativen Pause habe ich leider viel Arbeiten müssen um Geld nach Hause zu bringen. So unendlich kreativ war sie dann doch nicht. Ich habe immerhin versucht einen Kursraum zu reservieren, glaubt mal…

Weiterlesen

Pause drücken

Das Wochenende habe ich genutzt um den Kopf frei zu bekommen. Freitag bis Sonntag Nordsee und viel frische Luft. Mit der Familie, mal aus dem Trott rauskommen. Und es hat wunderbar geklappt. Nach drei Stunden Wattwandern und viel Tee war mein Kopf leer. Keine Termine, keine Verantwortung, nur Entspannung. Das Essen war gut, wir waren…

Weiterlesen

Bauchgefühl

Oder das Fehlen eines solchen Gefühls. Ich predige meinem Kind immer, dass sie sich auf ihren Bauch verlassen soll. Fühlt sich die Situation komisch an, dann ist sie es auch. Zeit für Nachfragen sollte immer sein und wenn diese nicht so beantwortet werden, dass man sich wohl fühlt, dann sollte man die Situation lieber verlassen.…

Weiterlesen